"Reittherapiezentrum Abenteuerland"

Mitten im Grünen liegt der Hof Haumühle. Dieser wurde zum „Abenteuerland", einem idealen Aufenthaltsort für Pferde sowie Menschen mit und ohne Handicap umgebaut. Hier können Kinder gefahrlos auf dem Hofgelände oder auf den Wiesen laufen, spielen, lernen und ihren Partner Pferd erleben. Sehr abwechslungsreiches Gelände am Wald, ein Reitplatz und ein Erlebnisparcours stehen uns zur therapeutischen Arbeit zur Verfügung. In unseren zwei Reithallen kann die Therapie auch bei schlechtem Wetter kontinuierlich umgesetzt werden.

             
Hofneu10.jpeg      

 

 

 







Die Pferde...
Unsere Pferde können sich auf großen Wiesen und im Offenstall ausreichend bewegen und haben durch die Herdenhaltung die Möglichkeit zur gegenseitigen Fellpflege, zum Toben und Entspannen. Die Pferde unterschiedlichster Rassen und Größen eignen sich durch ihren ausgeglichenen Charakter und ihre spezielle Ausbildung für die therapeutische Arbeit in allen Fachbereichen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch (bitte melden Sie sich an, damit wir Zeit für Sie haben. Vielen Dank.)


Ihr Weg zu uns:
104804%20ohne%20Buslinie.jpg

Mit dem Fahrrad erreichen Sie uns von Brand aus am einfachsten, wenn Sie von der Freunder Landstraße Richtung Gut Gedau fahren
und sich dann an der Brücke links halten.

In der Talstraße halten die Buslinien 40 und 62, Haltestelle "Am Südhang".



 







nach oben

 

UmzugKatzen.jpeg
Auch unsere Katzen Max, Moritz und Muckel sind gut in der neuen Heimat angekommen und haben sich schnell eingelebt.

Muckel.jpg 
Leider konnte Muckel, der coolste Kater überhaupt, sein neues Revier Haumühle nicht lange genießen.
Am 25.07.17 ist er an seinem Plätzchen im Heu nicht mehr aufgewacht. Wir werden ihn vermissen.

(-: Design / Copyright © Kerstin Keus :-)