Das Programm 2019:

regelmäßige Workshops

(nach Absprache an Sonn- und Feiertagen)  


Termine werden per Aushang bekannt gegeben bzw. über unsere Rundmails. Bei Interesse teilen Sie uns bitte Ihre Mailadresse mit. 

Infopost-Anmeldung


Springen:

Pferchen hopp - über Cavalettis und leichte Hindernisse.

integrativer Springkurs 

Dressur/ Tölt:

Anfänger und fortgeschrittene Freizeitreiter gymnastizieren ihr Pferd, verbessern den Reitersitz und vertiefen ihre Kenntnisse in der
Dressur, sammeln erste Tölt-Erfahrungen sammeln oder vertiefen ihre Kenntnisse im 4. Gang der Islandpferde.

integrativer Tölt-/ Dressurkurs  

jeweils 45,- €                    


Glühwein-/ Kakaoritt 10.02.2019

Kälte, winterlicher Wald, vielleicht ein wenig Schnee? 3- 4 stündiger Ausritt in allen Gangarten für sichere und sattelfeste Reiter
40,- €

Osterferienprojekt 1: 14.-19.04.2019

Integrativer Ferienspaß mit euren Lieblingsponies- und pferden, mit Ausritten, Reitstunden, Voltigieren, Pferderallye etc. für Kinder
und Jugendliche. Ohne Übernachtung
270

Osterferienprojekt 2: 23.-26.04.2019

Abzeichenkurs für alle Reiter, die gerne noch mehr über Pferde und reiten lernen möchten: Kleines / Großes Islandpferd sowie  Basispass
Pferdekunde.  180 € zzgl. Prüfungsgebühr
ohne Übernachtung


Frühlingsritt 01.05.2019

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus. Der bleibe wer Lust hat mit Sorgen zu Haus. Alle anderen sattelfesten Reiter sind herzlich
willkommen beim 3-4 stündiger Ausritt durch den Wald.
40,- €

integrativer Schnuppertag 30.05.2019

Das größte Glück der Erde liegt auf dem Rücken der Pferde. Lerne unsere vierbeinigen Freunde kennen. Ein Tag rund ums Pferd und natürlich
auch auf dem Pferd. Teilnehmen können alle Kinder mit und ohne Vorerfahrung, da die Gruppen individuell zusammengestellt werden, so dass
jeder entsprechend seiner Fähigkeiten gefördert werden kann. ( Ponyspiele, Reitstunden, Ausritte, Voltigieren und vieles mehr)
45,- €

Pfingstzeltlager 09.- 11.06.2019

Integrativer Ferienspaß  Die Teilnahme ist mit und ohne Übernachtung möglich. Zelte bitte selber mitbringen.
3 Tage - 155 €

Sommerferienprojekte: „Abenteuerzeltlager“

Integrativer Ferienspaß mit Ausritten, Reitstunden, Voltigieren und abwechslungsreichem Ferienprogramm rund um unsere Pferde und
Ponies für Kinder und Jugendliche.
14.-19.07.19       295 €  / 6 Tage
21.-26.07.19       295 €  / 6 Tage
04.-09.08.19       295 €  / 6 Tage

Die Teilnahme ist mit und ohne Übernachtung möglich. Zelte bitte selber mitbringen
nach Absprache und Verfügbarkeit: 3 Tage - 155 €


Sommerfest Förderverein Reittherapie im Abenteuerland e.V.

Zu unserem Tag der offenen Tür am Sonntag, den 29.09.2019 von 11 - 17 Uhr laden wir alle Kinder, Freunde, Patienten, Förderer sowie alle, die sich für uns
und unsere Arbeit interessieren, sehr herzlich ein. Es erwartet Sie ein interessantes abwechslungsreiches Programm. 


2 - Tages Kurs Longierabzeichen I,  IPZV

Termin auf Anfrage
Longieren in Theorie und Praxis:
Einfaches Longieren im Schritt, Trab (Galopp),  Übergänge, Handwechsel, Zirkelarbeit,
Sicherheit und Grundkenntnisse im Umgang mit den Hilfen
optional ist am 2. Tag die Prüfung möglich
110 € (+ Prüfungsgebühr)


Herbstferienprojekte

Integrativer Ferienspaß mit Ausritten, Reitstunden, Voltigieren, Ponyrallye etc. für Kinder und Jugendliche (ohne Übernachtung)

13.10.-18.10.2019 / 6 Tage 270,- €
20.10.-25.10.2019 / 6 Tage 270,- €

nach Absprache und Verfügbarkeit: 3 Tage 135,- €

 

Herbstritt 01.11.2019

Es ist Herbst J . Schöner Ausritt durch den bunten Wald ( 3- 4 Std.)
40,- €

 

Laternenausritt 17.11.2018, 16.30 Uhr

Kinder und Eltern sind herzlich eingeladen mit unseren Ponies und euren Laternen einen Spaziergang zu machen. Im Anschluß freuen wir uns über
Besuch vom St. Martin und lassen den Abend am Lagerfeuer ausklingen.
Teilnahme gegen freiwillige Spende, Voranmeldung notwendig


2 Tages - Intensiv – Reitkurs  28.-29.12.2019

Individueller Unterricht in Kleingruppen für Anfänger sowie fortgeschrittene Freizeitreiter  90,- €

 

Ritt „zwischen den Tagen“ 30.12.2019

Zwischen Weihnachten und Silvester reiten wir  durch den winterlichen Wald ( 3- 4 Std.)
40,- €



Ihr behindertes Kind möchte an einer Ferienfreizeit bei uns teilnehmen? Gerne informieren wir Sie über Fördermöglichkeiten
im Rahmen der niedrigschwelligen Hilfs- und Betreuungs-angebote oder über andere Fördermöglichkeiten für Kurse und Projekte.

Alle Projekte werden integrativ angeboten, d.h. jeder kann mitmachen!

Die Teilnahme ist mit eigenem Pferd oder Schulpferd möglich. Die Kosten beinhalten Leihpferd oder Unterbringung des eigenen Pferdes.

Reit-Vorerfahrung ist bei den Ferienprojekten nicht erforderlich.

Sie haben Fragen oder wünschen alternative Kursdaten oder Angebote? Bitte sprechen Sie uns persönlich an.

 

...wir freuen uns auf Ihren Besuch
Änderungen vorbehalten. (wir informieren Sie hierüber auch in unserer Infopost per Mail)
Infopost-Anmeldung
Programmflyer 2019 zum ausdrucken: HIER klicken

nach oben

(-: Design / Copyright © Kerstin Keus :-)